TT019 (SEQUENZA & ENERDIZER - cycles) 


 

Vieles kommt immer mal wieder - in Zyklen! Sei es in der Musik, der Politik, oder im Leben ganz allgemein. CYCLES, dass neue Werk von DJ Sequenza, bedient sich daher einiger Trance-Elemente, gepaart mit modernen Electro-Sounds von Heute! Eine einzigartige Mischung aus druckvollen Beats und fliegenden Riffs und Melos – zum tanzen und träumen bei 128bpm! Als Kollaborateur mit im Boot dieses mal ist DJ Enerdizer, der sich beim Arrangement und Mix einbrachte. Für die gewohnt druckvolle und clubtaugliche Produktion aus dem Hause TrickyTracks zeichnen sich, wie so oft, Stefan Benz und DJ Sequenza verantwortlich. Erste Plays in ausgewählten Clubs zeigten hervorragende Reaktionen beim Publikum!

Hey DJ’s – Play it to win!

here the youtube video: 

TT018 (Release: 09.09.2011) 


 

DJ SEQUENZA von seiner allerbesten Seite!!! Seine neue Single C U 2NITE wird mit Sicherheit die Floors weltweit rocken! Wie immer hat er eine eingängige Hookline und treibende Beats perfekt vereint. Erstmalig würzt er das Ganze aber noch mit elektrisierendem Rap! Das Remix Paket: EMPYRE ONE, NOOC, NESSAJA VS. FEE DEE, AMPAC und weitere... -von Dance über Hands Up, bis hin zu House und Electro. Mit C U 2NITE knüpft DJ SEQUENZA nahtlos an den Erfolg von RHYTHM OF LOVE und FOLLOW ME TONIGHT an, und festigt seine Position als Global-Player im kommerziellen Dance Bereich!

Check it out - move your crowd!

 

TT017 (Release: 15.04.2011) 


 

Nach einer mehrjährigen Pause melden sich BUSTED mit dem Housekracher LA COBRA NEGRA eindrucksvoll zurück! BUSTED sind der Produzent Stefan Benz und Jörg Ritzinger aka DJ Sequenza. Mit ihrem Projekt BUSTED haben sie immer sehr Club-orientiert gearbeitet, und dabei, unter anderem, die Kult-Club-Hymne TRICKY TRICKY geschaffen., die noch Heute überall in der Welt als Floorfiller zum Einsatz kommt! Mit LA COBRA NEGRA gehen sie nun einen etwas anderen Weg, und liefern einen House-Track, der spätestens im Sommer 2011 in keinem House-Set mehr fehlen wird! Das Mix-Paket beinhaltet Mixe von MICHAEL KOHLBECKER und NOOC, also von Minimal bis Commercial House. BUSTED are back! Und wie!

TT016 (Release: 27.01.2011) 


 
Nach den tollen Erfolgen von RHYTHM OF LOVE (Sieben Monate in den Top Ten der Musicload Dance Charts, Peak # 1, # 1 in den Sunshine Live Hörercharts,  # 18 in den SL Jahrescharts, Top-Platzierungen in allen relevanten Dance-Charts), kommt nun die lang erwartete Follow-Up von DJ SEQUENZA: FOLLOW ME TONIGHT – Ein Aufruf an alle Clubber dieser Welt, und seine immer größer werdende Fanbase, den Alltag hinter sich zu lassen, und die Nacht im Club zu zelebrieren! Kommerzieller Dancefloor mit treibenden Beats, einer hookigen Gesangslinie, und einem gewohnt gutem Mix-Package von AXEL COON, über SEQUENZA himself, sowie House Mixen von NOOC und ALEX HILTON! Mit FOLLOW ME TONIGHT knüpft SEQUENZA nahtlos an den Erfolg von RHYTHM OF LOVE an, und festigt seine Position als Global-Player im kommerziellen Dance Bereich!
Check it out - move your crowd!

TT015 (Release: November 3rd, 2010) 


 
Was kommt dabei heraus, wenn zwei Größen des Deutschen DJ/Producer-Biz eine Zusammenarbeit beschließen? Genau – ein Floorfiller! Keine geringeren als DJ Sequenza und DJ Wag haben endlich die Zeit gefunden, ihren jahrelang gehegten Plan in die Tat umzusetzen. Das Produkt ihrer ersten gemeinschaftlichen Arbeit: THIS FEELS LIKE LOVE. Mit von der Partie, in Sachen Writing und Produktion, wie immer, der langjährige Partner von DJ Sequenza, Stefan Benz (Mike NRG, B.G. The Prince Of Rap, Jam & Spoon, Dance 2 Trance, usw.). Nach den jüngsten Erfolgen wie RHYTHM OF LOVE, COLOUR OF MY DREAMS (DJ Sequenza), und Klassikern wie TRICKY TRICKY, LOST IN DREAMS (DJ Sequenza), COCAINE (Yakooza/DJ WAG), präsentiert das Trio nun diese absolut zeitgemäße Dancefloor-Produktion in drei Mixen. Das Remixer-Lineup: DJ Sequenza, Yakooza und kein geringerer als Axel Coon! Unbedingt reinhören!!!  THIS FEELS LIKE LOVE!

TT014 (Release: 30.11.2010) 


 
Gleich für die Produktion seiner Debut-Single ‚This Could Be Love’ hat Ryan Riva das Team um DJ Sequenza für sich gewinnen können! Modernes Songwriting gepaart mit clubigen Beats – der Original Mix eignet sich bestens für Dance orientierte Radio-Formate! Das volle ‚Wohlfühl’-Programm beim Remixer-Lineup ist inklusive: Axel Coon, Nooc, sowie ein housiger Beitrag von Tricky Tracks recording artist Michael Thomas. Mit der Single ‚This Could Be Love’ geht Ryan Riva seinen eigenen Weg. To be continued …

TT013 (Release: July, 26, 2010) 


 
Michael Thomas schlägt wieder zu! Nachdem er mit seiner ersten Single, ’We Stood In Flames (feat. Janet Taylor & B.G. The Prince Of Rap)’ mehr als nur einen Achtungserfolg erzielte, folgt jetzt sein zweiter Streich. Gefeatured wird diesmal Laurent N., ein Sänger aus Amsterdam, der in einer Liga mit Kollegen wie Mika, Jimmy Sommerville und Co. spielt! Der Track ’Back To Life’ ist ein absolut positiver, lebensbejahender Power-House-Pop-Track, zu dem man sich einfach bewegen muss! – gewohnt virtuos auch diesmal wieder von den Dancefloor-Urgesteinen Stefan Benz und Joerg Ritzinger (DJ Sequenza, Mike NRG, B.G. The Prince Of Rap, Jam & Spoon, Dance 2 Trance and many more ...) produziert. On Top gibt es noch Mixe von HandsUp bis House von den Kollegen Axel Coon, DJ Sequenza und Nooc! Check it out and move your crowd!

TT012 (Release: Apr 12, 2010) 


 
Nach dem mega-Erfolg seiner letzten Single COLOUR OF MY DREAMS, hat sich SEQUENZA wieder einen Hit aus den 90ern zur Brust genommen: RHYTHM OF LOVE. Eine magische Gesangslinie, unterlegt mit treibenden Handz Up Beats - geht sofort in‘s Ohr und in die Beine! Kommerzieller Dancefloor at it‘s best! Ein geiles Remixer Line-Up gehört natürlich dazu: Hands Up Mixe von AXEL COON und SEQUENZA himself, sowie House Mixe von SPINNIN ELEMENTS (Mixes für SPENCER & HILL, KLAAS, uvm) und NOOC! Mit RHYTHM OF LOVE knüpft SEQUENZA nahtlos an den Erfolg von COLOUR OF MY DREAMS an, und wird seine ohnehin schon große Fanbase noch weiter ausbauen können.

TT011 (Release: Dez 22, 2009) 

Gleich für seine Debut-Single konnte Michael Thomas absolute Hochkaräter der Musikbranche begeistern! Mit BG The Prince Of Rap (Colour Of My Dreams, This Beat Is Hot, Stomp) und Janet Taylor (Protect Your Mind) featured er absolute Top-Künstler. Aber damit nicht genug. Mit Stefan Benz und Jörg Ritzinger (DJ Sequenza, Mike NRG, BG The Prince Of Rap, Jam & Spoon, Dance 2 Trance, u.v.m.) konnte er zudem ein Erfolgs-Produzenten-Team mit ins Boot holen! Heraus kam der Track „We Stood In Flames“ - ein absolut zeitgemäßer House-Kracher, der als Besonderheit den mega Rap-Sound der Eurodance Ära zitiert - so noch nie da gewesen!

 

Release: Nov 18, 2009 


 
Vor einiger Zeit auf einer Starshit / Phatt-Clapp Labelparty wo alle bekannten Label Künstler sich die Ehre gaben, haben sich Megastylez und Sequenza in einer feuchten Runde zusammen gesetzt und über ein Gemeinschaftsprojekt nachgedacht. Kurz drauf kam Sequenza auf die Idee das 1994 Thema von BG. The Prince of Rap – Colour Of My Dreams neu aufzulegen. Das witzige an der Sache war, dass die Rechte für diesen alten Hit beim Medialand Partner von Sequenza lagen und somit stand dem Vorhaben auch nichts mehr im Weg. Kurz drauf setzte sich Megastylez ins Studio legte seine geniale Umsetzung des Themas hin. Dabei hat sich Megastylez natürlich an seinen geilen Remix für „J`adore Hardcore“ von Scooter gehalten. Treibende 140 bpm die keine Fragen mehr offen lassen sollten. Natürlich wurde hier an ein geiles Remix Paket gedacht und diese wurden in Form von „Tom Cut“, Max Farenthide und keinem geringerem als dem Real Booty Babes Member „Jens O.“ bei gesteuert. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Spielen dieser zeitgemäß umgesetzten Floor-Rakete…

 

Release: Sep 11, 2009 


 

 

Release: Dez 18, 2008 

 

 

Release: Jun 9, 2007 

Backstock TT010 

 

Backstock TT009 

Backstock TT008 

Backstock TT007 

Backstock TT006 

Backstock TT005 

Backstock TT004 

Backstock TT003 

Backstock TT002 

Backstock TT001 

Dear business partners,

from today on, you'll get the information about the new products released by TRICKYTRACKS.com. This email only contains general informations like download-links and players of our releases.

If you have any questions, please contact me.

Thank you and best regards...
Jörg Ritzinger

(A&R Label Manager)
fon: +49(0)6732 - 62666

                       

Sehr geehrte Geschäftspartner,

ab sofort erhalten Sie unsere Promotion-eMail als Informationsmedium für neue Releases des Label TRICKYTRACKS.com. Diese eMail beinhaltet Informationen wie Download-Links und Player der veröffentlichten Titel.

Es würde mich freuen, Ihre Fragen beantworten zu dürfen.

Viele Grüße...
Jörg Ritzinger

(A&R Label Manager)
Telefon: +49(0)6732 - 62666

 

DJ Sequenza - Rhythm Of Love

The fantastic version of the 90's Billboard smash - rocking the clubs in Germany!

It's free for licensing and compilations!

Download-Links:
RADIO-EDITS
CLUB-MIXES
   

Michael Thomas - We Stood In Flames

  A hot and pumping house smash with crossover potential an unforgotten rap-sound of the  golden 90’s.

Download-Links:
ALL MIXES